Kategorie A beschränkt

Ab 18 Jahren möglich
Motorräder und Roller mit einer Leistung von max. 25 kW und max. 0,16 kW/kg

Schritte zum Ausweis:

  1. Nothelfer (entfällt wenn bereits Kat. A1 oder B vorhanden)
  2. Theorieprüfung (entfällt wenn bereits Kat. A1 oder B vorhanden)
  3. Motorrad-Grundkurs von 12 Std
  4. VKU: 4 x 2 Std. (entfällt wenn bereits Kat. A1 oder B vorhanden)
  5. Praktische Prüfung

Nach 2 Jahren beanstandungsfreier Fahrpraxis wird die Beschränkung auf Gesuch hin aufgehoben. Das heisst Prüfungsfreier erhalt der Kat. A unbeschränkt.

Ab 18 Jahren für Besitzer des Ausweises Kat. A1
Motorräder / Roller mit einer Leistung von max. 25 kW und max. 0,16 kW/kg

Schritte zum Ausweis:

  1. Motorrad- Grundkurs von 6 Std.
  2. Praktische Führerprüfung

Nach 2 Jahren beanstandungsfreier Fahrpraxis wird die Beschränkung auf Gesuch hin aufgehoben. Das heisst Prüfungsfreier erhalt der Kat. A unbeschränkt.

Prüfungsfahrzeug:
Zweirädriges Motorrad / Roller ohne Seitenwagen mit 2 Sitzplätzen
(ausgenommen Motorrad / Roller der Unterkatgorie A1)