Grundkurs

Der Motorrad-Grundkurs ist eine wichtige Grundschulung zum Motorradfahren. Du lernst hier wie du dein Motorrad auf Betriebssicherheit prüfst. Du wirst das Handling verbessern und wissen, wie man sich auf der Strasse und in Kurven richtig bewegt. Auch wenn du bereits schon Erfahrung hast, wirst du viel Interessantes dazu lernen.

Je nach Kategorie dauert der Kurs 6, 8 oder 12 Stunden. In den Unterseiten der jeweiligen Kategorien kannst du ersehen, was für dich zutrifft. Ein Kursteil dauert jeweils 4 Stunden.

Themen Kursteil 1:
Verantwortung, Schutzbekleidung, Betriebssicherheit des Motorrades, Handling- Parcour, sicheres Bremsen, Einschätzen der nötigen Fahrzeugabstände.

Themen Kursteil 2:
Sichere und schnelle Bremsung, Befahren von Verzweigungen, Einspuren, Fahrbahnlesen, Partnerverhalten, Selbstständiges Fahren im Verkehr.

Themen Kursteil 3:
Sicheres Kurvenfahren, Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten, Ausweichen, Überlandstrecken fahren, Überholen, Feedback.

Die Motorrad-Grundkurse finden alle 1-2 Wochen statt.